Was ist Diversion?

Falls sie die Antwort auf diese Frage nicht kennen, sind Sie nicht alleine! 9 von 10 Kunden wissen nicht, was der Direktvertrieb genau ist. Aber Sie haben es bestimmt schon beobachtet oder miterlebt. Der Direktvertrieb liegt dann vor, wenn Produkte an Orten verkauft werden, die nicht dazu berechtigt sind. Beispielsweise dürfen nur Salons oder berechtigte Websites die echten Matrix Produkte vertreiben. Sie haben aber vielleicht schon mal einzelne Flaschen in Ihrem lokalen Supermarkt, in einer Drogerie, auf Auktionsseiten im Internet oder bei einem Discounter gesehen. Salon-professionelle Produkte, die ausserhalb von Salons vertrieben werden, werden als "direkt vertrieben" betrachtet.

Warum ist Diversion schlecht?

Direktvertriebene Produkte können gefälscht sein und verdünnte, alte oder abgelaufene Rezepturen verwenden, die nicht mehr eine sichere Verwendung garantieren können. Matrix gibt in allen Werbungen jeweils folgendes an: "Genuine Products Guaranteed Only In Salons". Das heisst, dass wir die Echtheit und Funktionsfähigkeit der Matrix Produkte, die Sie in unbefugten Supermärkten, Drogerien, unberechtigten Salons oder auf nicht autorisierten Websites NICHT garantieren können. Zusätzlich wäre zu erwähnen, dass die Matrix Produkte, die ausserhalb von Salons verkauft werden, typischerweise ca. 15% teurer verkauft werden!

Sind Sie in Gefahr?

Das könnten Sie! Kontaminierte oder gefälschte Produkte können nach der Anwendung zu Irritationen oder gar Infektionen führen.

Was sind Diversionsprodukte?

Produkte werden von unbefugten Vertreibern, von nicht autorisierten Salons und ihren Angestellten oder von betrügerischen Dritten direkt vertrieben, um Profit mittels Raubkopien zu machen.

Was macht Matrix um die Diversion zu stoppen?

Matrix fährt mit starkem Bestreben damit fort, den Direktvertrieb aggressiv zu bekämpfen! Einerseits, damit Matrix Salons geschützt werden und andererseits, damit sichergestellt werden kann, dass unsere Endkunden nur Matrix Produkte von höchster Qualität für ihre spezifischen Haarbedürfnisse erhalten.

- Ein ehemaliger FBI Agent hat die Strategie von Matrix's Programm gegen den Direktvertrieb entwickelt und überwacht dessen Umsetzung.
- Matrix verwendet eine exklusive Kodierung für Matrix Produkte, damit der Bestand und Vertrieb genau verfolgt werden können. Dies ist die Verfolgungs-Methode über Vertreiber der Industrie.
- Wir sind bereits gegen mehr als 3000 Direktvertreiber vorgegangen und verfolgen solche Produkte mit einem speziellen Kodierungssystem.
- Wir haben eine neue Methodik zur Qualitätskontrolle eingeführt, die sich exklusiv auf Verkäufe im Salon bezieht.
- Matrix Verkaufsvertreter führen regelmässig Probe-Käufe von nicht autorisierten Produkten von Verkaufsstellen in den USA durch. Diese Produkte werden anschliessend de-kodiert, mit dem Bestreben, Direktvertreiber zu indentifizieren.
- Anhaltend verbesserte Systeme decken Schemas des Direkt-Vertriebs auf. Diese schliessen Ladengeschäfte und Internet-Missbräuche mit ein.
- Informationen über Direktvetriebe können kommuniziert werden: Melden Sie sich an das Matrix's Security Department über die Matrix Hotline (...), oder direkt an uns via E-Mail.
- Wir arbeiten zusammen mit den Marken der L'Oréal Professional Products Division daran, den Direkt-Vertrieb zu verhindern.

Was können Sie tun, um die Diversion zu stoppen?

Risikieren Sie nichts, indem Sie auch nicht kaufen! Klären Sie Ihre Freunde und Bekannte über die potentiellen Gefahren von direktvertriebenen Produkten auf! Falls Sie ein Matrix Produkt ausserhalb eines Salons im Verkauf sehen, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit Angaben über die Stadt, (das Bundeland/den Kanton) und den Namen der Location, wo Sie die Produkte gesehen haben. Sie können uns auch telefonisch unter der Nummer (...) erreichen, um Direktvertreiber zu melden. Wir werden eine komplette Untersuchung durchführen.

Select a location

Select a language